Geschenke zur Geburt: Geschenkideen für eine Freundin

0

Die Geburt eines Kindes gehört für die meisten Paare zweifellos zu den schönsten und einprägsamsten Erlebnissen, das man niemals vergisst. Gerne werden kleine Andenken, die an die Zeit der Schwangerschaft erinnern, aufbewahrt und später dem Kind gezeigt. Hier haben sich besonders in den letzten Jahren fantasievolle Andenken durchsetzen können, wie zum Beispiel ein Gipsabdruck vom Babybauch.

So ereignisreich wie die Geburt eines Babys ist, so ausgefallen sind heute auch die Geschenke, die man den frisch gebackenen Eltern überreicht. Während früher eine Karte als Gratulation zur Geburt versandt wurde, setzt man heute auf Kreativität oder lustige Geschenke. Die Auswahl für ausgefallene Geschenke ist geradezu endlos- ob Babygeschenke oder auch Geschenkideen für eine Freundin, so dass sich auch die junge Mutter über eine Kleinigkeit freuen kann.

Besonders schön sind natürlich selbst gemachte, besondere Geschenke. Es gibt nichts Schöneres, wenn die Freundin gut häkeln oder stricken kann und für das neugeborene Baby, Mützen, Söckchen und Babyjäckchen häkelt. Solche Babygeschenke lenken die Blicke automatisch auf das Kind. Doch nicht jede Frau ist handwerklich geschickt und so bleibt oft keine Wahl, als Geschenke zur Geburt zu kaufen.

Nun stellt sich die Frage, ob das Geschenk zur Geburt nur für einen kurzen Zeitraum Freude macht oder über viele Jahre. Wird Babykleidung verschenkt, weiß man, dass das Baby in wenigen Wochen heraus wächst und die Freude darüber dementsprechend nur von kurzer Dauer. Eine tolle Idee sind personalisierte Geschenke, die den Namen des Kindes beinhalten. Personalisierte Geschenke für das Baby können im Prinzip in allen erdenklichen Variationen vorkommen und zählen zu den besonderen Geschenken. Hierzu gehören zum Beispiel Babydecken mit dem Namen des Kindes, aber auch Babykleidung, wie Strampelanzüge, Mützen oder Ähnliches.

Ausgefallene Geschenke werden meist über einen langen Zeitraum aufbewahrt, weil sie eine schöne Erinnerung darstellen. Hierzu gehören auch sinnvolle Accessoires, die Eltern für ihr Baby benötigen, wie eine Schnullerkette mit Namen.

Zur guter Letzt müssen die Babygeschenke erwähnt werden, die über lange Zeit Freude bereiten. Geburtsteller mit Foto, Name und Geburtsdatum des Kindes und der Angabe von Größe und Gewicht, sorgen dafür, dass sich Eltern immer wieder an die Geburt des Kindes erinnern. Gleiches gilt für personalisierte Kinderbücher. In diesen Kinderbüchern wird der Name des Kindes in die Handlung der Geschichte eingebaut. Liest man dem Kind nun vor dem Schlafen gehen eine Gute Nacht Geschichte vor, findet sich das Kind in der fantasievollen Geschichte wieder und kann entspannt einschlafen.

Bildnachweis: © freeimages.com – Jason Nelson

Über Nina

Avatar

Leave A Reply